top of page
Suche
  • andreafellinger

Unser Theaterstück feiert Premiere!

Mit unserem gemeinschaftsstärkenden Theaterstück setzen wir mit über 60 Schüler:innen der VS Concordia und der Landesmusikschulen Bad Ischl, Bad Goisern und Ebensee ein Zeichen für Freundschaft und Mitmenschlichkeit in Europa. „Da kloane Prinz – Reloaded“ feiert am Donnerstag, 23. Mai um 18.30 Uhr Premiere im kath. Pfarrheim Bad Ischl. Am 29. Mai erobern die Kinder die Bühne des Schulzentrums Ebensee. Am 6. Juni beenden sie ihre Tour im Festsaal Bad Goisern.


Der Eintritt ist frei. Saaleinlass ist jeweils um 18.00 Uhr. Freie Platzwahl. Der Elternverein der Volksschule Concordia sorgt für das leibliche Wohl der Besucher:innen. Eingeladen sind ALLE! Ob Kindergarten- oder Schulkind, Interessierte der Kulturhauptstadt bis hin zu Freund:innen herzerwärmender Geschichten und des Dialekts des Salzkammergutes.

 

Die ca. 50-minütige Neuinterpretation ist eine kindgerechte Darstellung der weltberühmten Geschichte um den kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry in den Worten und mit Tänzen, Klängen und Gesang der beteiligten Kinder. Die Besonderheit: die acht- bis zehnjährigen Schüler:innen drücken die zentralen Erkenntnisse in ihrer Herzenssprache aus, nämlich in ihrem heimischen Dialekt. „Mit dem Einstudieren einer Szene in der englischen Sprache wollen wir auch aufzeigen, dass wir uns alle als Teil eines gemeinschaftlichen Europas verstehen“, erklärt Andrea Fellinger, Projektleiterin und Trägerin des einzigartigen Kulturvermittlungsprojekt „Da kloane Prinz – Reloaded“.

 

Wir sind ein tolles Prinz-Team: Martin Sturm, pädagogischer Leiter und Direktor VS Concordia, Susanne Putz, Chorleiterin VS Concordia, Christian Kapun, musikalischer Gesamtleiter / LMS Bad Goisern und Ebensee, Petra Perner, künstlerische Gesamtleiterin / LMS Bad Ischl.




4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page