top of page
Suche
  • andreafellinger

Kostümpremiere an der Modeschule

In Ebensee entstehen derzeit richtig toll Kostüme! Die Ideen stammen aus einem - nennen wir es - Beschnupperungsnachmittag der Volks- und Modeschüler:innen im vergangenen Herbst. Die Zweitklässler:innen der HLA für Mode entwickelten daraus nun moderne, kindgerechte Kleidung. Und lernten dabei auch noch Neues, denn Kindermodeschnitte sind eigentlich gar nicht Teil der Lehrplans.


Wir kennen alle die Bilder des Autors Antoine de Saint-Exupéry. Von jenem kleinen, goldblonden Jungen, der seinen Planeten und seine Rose zurück ließ, um "Freunde zu finden und viele neue Dingen kennen zu lernen". Auch das ist bekanntlich unser Ziel im Kulturvermittlungsprojekt "Da kloane Prinz - Reloaded".


Viel Neues dürfen die Kinder der Schauspielwerkstatt derzeit kennen lernen. Seit Semesterbeginn bereitet Petra Perner, unsere künstlerische Leiterin, gemeinsam mit Direktor Martin Sturm die 10 Schauspielschüler:innen auf unser Bühnenstück vor. Neben Einsprechübungen steht vor allem die Arbeit am Text, an den Dialogen zwischen Pilot, Prinz, Fuchs, Rose und Schlange auf dem wöchentlichen Programm. Das ist für die Kinder nicht nur intensives Training - da ihnen höchste Konzentration abverlangt wird, sondern auch Persönlichkeitsbildung. Wie gehen wir miteinander um? Wie drücken wir uns klar aus? Welche Bedeutung haben Stimme und Wortwahl? In der Schauspielwerkstatt werden also Bausteine für wichtige social Skills gelegt, von denen die Kinder einmal definitiv profitieren werden.


Bei dieser herausfordernden Arbeit tut Abwechslung gut! Die Anprobevormittag an der Modeschule Ebensee war für Lorenz, Niklas und Aimeer sichtlich freudvoll :)


Am 14. März kommen sämtliche Mädchen und der kleine Prinz dran. Natürlich versorgen wir euch, liebe Leser:innen, mit Bildmaterial!


5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page